Ferienhaus mit Hund an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte

    
  

Gern gebucht: Ferienhaus mit Hund an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte



Erfahrungen, Tipps und Informationen für Hundehalter im Müritzurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte


Nehmen Sie Ihren Hund doch mit an die Müritz. Hier finden Sie Ihr Ferienhaus an der Müritz mit Hund und Grundstück eingezäunt.
Auch für Ihren Hund ist der Müritzurlaub ideal, hier können Sie mit ihrem Vierbeiner endlose Spaziergänge über Feld und Flur unternehmen. In der herrlichen Natur der Müritz können Sie mit Ihrem Haustier einen erholsamen Urlaub verbringen. Viele hundefreundliche Ferienhäuser und Bungalows an der Müritz haben ein umzäuntes Grundstück in Alleinlage, so können sich ihre Hunde frei bewegen, während Sie auf der Terrasse des ausspannen.


eingezaeunt in ferienhaus-hund
Die drei Windhunde haben sich nach etlichen Runden um das eingezäunte Ferienhaus an der Müritz halbwegs ausgepowert. Dank der Alleinlage der Ferienunterkunft können die Hunde auch mal kräftig bellen.

in-waren in ferienhaus-hund
Ein erholsamer Spaziergang mit Hund direkt an der Müritz auf der schönen Müritzpromenade in Waren in der Nähe der Ferienwohnung.

mit hundehuette in ferienhaus-hund
Einige Vermieter bieten Ihrem Hund sogar eine Hunde-Ferienhütte auf dem eingezäunten Grundstück am Müritz Ferienhaus an.





In der weitläufigen Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte können Sie mit Ihrem Hund ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, viele Seen am Wegesrand laden Mensch und Tier zu einem erfrischenden Bad ein. Es gibt sogar Vermieter die eine Hundehütte und eine Dogybar anbieten. Auch Jagdhunde können hier auf ihre Kosten kommen, denn viele Forstämter bieten Jägern eine Jagdmöglichkeit an, da können Sie Ihren Jagdhund mitnehmen. Ob Schoßhund, Jagdhund oder Wachhund, alle sind an der schönen Müritz willkommen. Wenn Hunde auf ihrem Besitzer hören und nicht zu den Kampfhunden gehören können sie auch schon mal frei laufen. Viele hundefreundliche Ferienhäuser an der Müritz heißen Haus-Hunde willkommen und haben einen eingezäunten Garten, sodas sich Ihr Hund auch draußen ohne Leine aufhalten kann. Etliche Kurz-Urlauber besuchen mit Ihrem Hund die ruhige Müritz-Region über Silvester, um Ihrem Hund die Knallerei in den Großstädten zu ersparen.


Tipps und Informationen über hundefreundliche Ausflugsziele an der Müritz in der Nähe des Ferienhauses


Einige Museen und Parks heißen auch Ihren Hund willkommen, so müssen ihre Haustiere nicht allein im Ferienhaus zurückbleiben.

Mit Hund in den Bärenwald Müritz in Stuer

Mit Hund in das Müritzeum in Waren

Mit Hund in den Müritz-Nationalpark

Mit Hund in den Wildpark-MV in Güstrow


Hundestrände an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier finden Sie eine Auswahl von Strände und Badestellen, wo das Baden mit Hunden möglich ist.

(Ohne Gewähr)

Bolter Kanal

Zwischen dem Naturhafen Bolter Kanal und Campingplatz Bolter Ufer C15 in Boeker Mühle befindet sich dieser Hundebadestrand.

Ferienpark Mirow in Granzow

Die naturbelassene Badestelle für Hunde befindet sich am Hauptbadestrand direkt neben dem Tretbootverleih

Plau am See

Teilbereich vom öffentlichen Badestrand in der Seeluster Bucht ist als Hundestrand ausgewiesen

Inselsee Güstrow

Zwischen Kur- und Barlachhaus, finden Sie einen bewachten Badestrand und einen Bereich für ihren Hund.

Ferienpark Müritz in Rechlin-Nord

Der große Hundebadestrand liegt in der seichten Naturbucht ca. 100 Meter nördlich vom Strand an der Müritz liegt . Bitte nutzen Sie das kostenfreie Doggy-Bag-Angebot der Rezeption des Ferienpark Müritz.

Strasen, ein Ortsteil der Stadt Wesenberg

Hier befindet sich der Hundestrand im Ferienpark Ellbogensee direkt am Ellbogensee.


Erfahrungen: Urlaub mit Hund an der Müritz in der Mecklenburgischen Seenplatte

Hunde-Halter loben immer wieder wie gut Ihnen der Urlaub an der Müritz mit Ihrem vierbeinigen Familienmitglied gefallen hat.
Egal ob Labrador, Mops, Pudel, Dackel, Terrier, Schäferhund usw. alle genießen ihren Hundeurlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte. An der Müritz sind Hunde erlaubt und willkommen.

Wir sind zu viert mit Haustieren (Hund und Katze) angereist. Ideal wenn man die Nähe zur Natur sucht oder, wie in unserem Fall, mit den Tieren etwas abseits des Neujahrsrummels entspannen möchte.


Natürlich müssen sich Hundehalter auch an Spielregeln halten:


Hunde die bei Umzügen, Aufzügen, Volksfesten und sonstigen Veranstaltungen mit großen Menschenansammlungen sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften und Einkaufszentren mitgenommen werden, sind an der Leine zu führen. An gekennzeichneten öffentlichen Badestellen besteht für Hund Leinenzwang. Hundleinen und Halsbänder müssen hinreichend fest sein und eine ununterbrochene Kontrolle des Führenden über die Bewegung des Hundes gewährleisten. (Dieser Auszug ist nicht abschließend und ohne Gewähr)

Weitere Informationen:Hundehalterverordnung Mecklenburg-Vorpommern (externer Link)


Seitenanfang