Wildpark-MV : ein interessantes Ausflugsziel für Ihren Urlaub in der Müritz-Region

Der Wildpark-MV (bis 2015 Natur- und Umweltpark Güstrow) ist ein echtes Erlebnis für große und kleine Naturfreunde. Bären, Wölfe, Hirsche, Eulen, Adler und viele andere Tiere sind zum Greifen nah und können in aller Ruhe beobachtet werden.

Wolf mit Beute
Eine begehbare Erdhöle
Rotmilan
Keine Angst der Wolf hat schon Beute
eine begehbare Erdhöhle
Zu Besuch bei den Auerochsen in den WiesenWelten
Seeadler mit Futter
Waschbären im Baum
Eine Wildkatze
dieser Seeadler bewacht sein Futter
ein Knäuel Waschbären im Baum
Eine Wildkatze
Wildschweine im Freigehege Damwild im begehbaren Gehege zwei Bären leben auch hier
Wildschweine im großen Freigehege
Damwild im begehbaren Gehege
zwei Bären leben auch hier

 

Interessant ist die Raubtier-WG in der Bären, Wölfe, Luchse und Wildkatzen leben. Eine Abenteuerlandschaft, die ihres gleichen sucht. Wurzeltunnel, Erdhöhlen, Kletterpfad, Wandelgänge, Klettertürme, Palisadenhof und ein Baumhaus.

Ein Rudel aus neun Wölfen streift im über 2 Hektar großen Freigehege der durchs Unterholz. Geführte Wanderung durch die Raubtier-WG zu Wölfen, Eulen und Co., mit Wolfsfütterung.

 

Viele große und kleine Waschbären tummeln sich im Waschbärenwald. Einige sind richtige Schlafmützen und dösen in den Tag hinein. Andere, besonders die jungen Waschbären, gehen auf Entdeckungstour.

Im begehbaren Eulenwald lebt eine Auswahl heimischer Eulen. Hier haben der Uhu, die größte Eulenart, die Schnee-Eule, der Waldkauz und die Waldohreule ihr Domozil. Der Wildpark-MV hat Großvolieren, in denen Seeadler leben. In einer begehbaren Rundvoliere im Wildfreigehege sind die Greifvögel hautnah erlebbbar. Hier zeigt eine interessante Ausstellung Wissenswertes über diese und andere Greifvögel.


Im Wildpark-MV leben noch viele andere Tiere. So ziehen Störche und Kraniche durch Wiesen und Sümpfe. Verschiedene Entenarten tummeln sich auf den kleinen und großen Gewässern. Bis zu 30 Fischarten können im Umweltbildungszentrum beobachtet werden. Verschiedenen Sitticharten zwitschern vergnügt gleich neben dem Streichelzoo.

Bei einem Gang durch den Aquatunnel kann man Hecht, Karpfen und Co in die Augen schauen.

Ein wirklich sehenswertes Erlebnis im Müritz Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte. Von Ihrem Ferienhaus oder Ferienwohnung an der Müritz sind es etwa 45 Minuten mit dem Auto.

 

Den Wildpark-MV finden Sie in: 18273 Güstrow, Primerburg
Öffnungszeiten:

Marz 09.00 - 18.00 Uhr
April bis Oktober 08.00 - 19.00 Uhr
November bis Februar 09.00 - 16.00 Uhr
Hunde erlaubt, aber angeleint.

zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück